Kinder- und Schülerparlament

Parlamentarische Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen
in Sulzbach (Taunus)

seit 1999

Das Modell der Stadt Hattersheim wurde in Sulzbach (Taunus) 1998 beraten und mit dem Kinderparlament beginnend umgesetzt. Das Schülerparlament startete im November 2000.

Das Jugendparlament wurde 2002 angestoßen, weil dann die Jahrgänge, mit denen 1998/99 im Kinderparlament begonnen wurde, - die jetzt das Schülerparlament bilden - in diese Altersgruppe hineingewachsen sind.

Wie sich das derzeitige Kinder- und Schülerparlament zusammensetzt, sehen Sie in der nachfolgenden Tabelle.


 

SITZUNGSTERMINE 2017

Vorsitzender und Mitwirkende

Vorsitzender der Gemeindevertretung
Vorsitzender der Gemeindevertretung, Dr. Odo Klais lädt ein und leitet die Sitzungen des Kinder- und Schülerparlamentes.

Bürgermeister

Bürgermeister Elmar Bociek informiert und ist Ansprechpartner für den Gemeindevorstand.

Vorsitz aus dem Ausschuss
Vorsitzender des Sozial-, Umwelt- und Kulturausschusses vertritt diesen Ausschuss.

Cretzschmarschule
Rektorin der Cretzschmarschule unterstützt die Wahlen der Klassenvertreterinnen und -vertreter sowie die Sitzungsvorbereitungen.
Eine Lehrerin der Cretzschmarschule bereitet mit den Kindern die Tagesordnungspunkte vor und nimmt an den Sitzungen des Kinderparlamentes teil.

Mitglieder im Kinder- und Schülerparlament 2016/2017

Kinderparlament   Schülerparlament
     
Sinan Balsüzen   Christoph Eckhardt
Jan-Luca Fischer   Nina Geimer
Lena Herfurth   Kira Heemeier
John Kittel   Paula Maass
Noah Laazzouzi   Julius Mrosik
Piet Lang   Marijato Pavlekovic
Marc-Kilian Leonhardt   Vanessa Pless
Emma Maass   Paula Preisendörfer
Aliya Pader   Liv Schneider
Helen Petri   Fabian Setzer
Amelie Sauerbier   Janis Stark
Antonia Schmidt   Adelina Steinhagen
     
     
     
     
     
     

Home | Intern | Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap | Webstatistik | Branchenverzeichnis
Alle Rechte vorbehalten | Gemeinde Sulzbach(Taunus) 2013