Kontakt

Wir helfen gerne

Gemeinde Sulzbach (Taunus)
Der Gemeindevorstand
Hauptstraße 11
65843 Sulzbach (Taunus)

info@sulzbach-taunus.de

Tel.: 06196/7021 - 0

 

Oder schreiben Sie uns eine Bürgerkarte

 

 

Defekte Straßenlampen melden Sie bitte direkt an die Syna GmbH.

 

Online melden!

 

Hotline:
0800/7962787



Startseite

Erreichbarkeit des Empfangs

Auf Grund der aktuellen Lage ist der Empfang des Rathauses bis auf Weiteres zu folgenden Zeiten für Sie erreichbar.

 

Mo./Mi./Do./Fr.  
und 
07:30-12:30 Uhr

Di.

13:30-16:00 Uhr

 

 

 

Nachbarschaftshilfe in Krisenzeiten

Gemeinde koordiniert Nachbarschaftshilfe in der Pandemie-Krise

Freiwillige Unterstützung leisten und Hilfe einfordern

 

Die Gemeinde Sulzbach (Taunus) übernimmt in der aktuellen Ausnahme­situation, in welcher der Kampf gegen das Coronavirus höchste Priorität genießt und weite Teile des öffentlichen Lebens zum Erliegen bringt, Verantwortung an vorderster Front: Gemeinsam mit der Evangelischen und Katholischen Kirchengemeinde, dem Deut­schen Roten Kreuz (DRK), der Seniorenhilfe und vielen anderen hilfsbereiten Betrieben und Institutionen setzt es sich die Gemeinde zum Ziel, älteren und/oder immungeschwächten Mitmenschen bei täglichen Erledigungen wie Einkäufen, Apo­the­ken­gängen und anderen allgemeinen Besorgungen die helfende Hand zu reichen. Denn dieser Gruppe stehen bisweilen keine Bekannte, Freunde oder Verwandte zur Seite. Die Koordination der sogenannten „Nachbarschaftshilfe-Initiative“ läuft zentral über den Rathausempfang.


In diesem Zusammenhang ergeht der Appell des Bürgermeisters Elmar Bociek „an die jüngere Generation, sich bei uns zu melden, wenn die Bereitschaft besteht, hilfsbedürftigen Mitbürger*innen unter die Arme zu greifen, die sich keinem vermeidbaren Risiko aussetzen dürfen oder notwendige Erledigungen nicht aus eigener Kraft bewältigen können“. Im gleichen Atemzug ruft Bociek jene Sulzba­cher*innen, die auf Hilfe angewiesen sind, dazu auf, die Gemeinde telefonisch oder über E-Mail zu kontaktieren. „Wir müssen mehr denn je zusammenstehen, um mit vereinten Kräften die aus der Krise erwachsenden Herausforderungen zu meistern. Der Schutz der empfindlichsten und anfälligsten Glieder unserer Gesellschaft muss dabei der Maßstab unseres Handelns sein“, betont der Bürgermeister.


Ab sofort können sich sowohl Bürger*innen, die ihren Beitrag zur Versorgung Hilfsbedürftiger leisten wollen, als auch auf die Unterstützung anderer angewiesene Sulzbacher*innen wie folgt mit dem Rathausempfang in Kontakt setzen:

 

Telefonisch unter 06196 7021-351 montags, mittwochs, donnerstags und freitags von 07:30 bis 12:30 Uhr sowie dienstags von 13:30 bis 16:00 Uhr


oder


per E-Mail

silvia.dittrich@sulzbach-taunus.de

 

petra.mueller@sulzbach-taunus.de


sandra.schiwy@sulzbach-taunus.de

 

 

Bürgermeister Bociek ermutigt sowohl die Gesunden zur freiwilligen Unterstützung als auch die Gefährdeten zur umgehenden Inanspruchnahme von Hilfeleistungen.




ERKLÄRUNG des Bürgermeisters zu Schutzmaßnahmen
gegen das Corona Virus

 

 

Aktuelle Informationen an die Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde  Sulzbach (Taunus)

zum Umgang mit dem Corona-Virus


Ab dem 16.03.2020 bleiben aufgrund der Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus vom 13.03.2020, geändert durch Verordnung vom 14.03.2020, grundsätzlich alle Kinderbetreuungseinrichtungen geschlossen. Nähere Reglungen hierzu entnehmen Sie unserem Elterninformationsschreiben.

 

Das Rathaus der Gemeinde Sulzbach (Taunus) ist geschlossen. Kontakt nehmen Sie bitte telefonisch unter 06196/7021-0 oder per E-Mail an info@sulzbach-taunus.de auf. Persönliche Vorsprachen im Rathaus können nur in dringenden Fällen und nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen. 


Aufgrund der aktuellen Situation und der Empfehlung des Gesundheitsamtes des Main-Taunus-Kreises bezüglich des Corona-Virus sagt die Gemeinde Sulzbach (Taunus) zunächst bis Ende der hessischen Schulferien (19. April 2020) sämtliche öffentlichen Veranstaltungen ab!


Alle gemeindlichen Einrichtungen sind geschlossen. Vereinen wird empfohlen, Veranstaltungen, die in anderen als gemeindlichen Räumen stattfinden, abzusagen bzw. auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen.

 

Derzeit gilt es insbesondere gefährdete Personen zu schützen. Dies sind vor allem über 65jährige Menschen, und zwar insbesondere solche mit Vorerkrankungen.

 

Ziel ist es, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Dazu können auch Jüngere und Gesunde beitragen. Beachten sie die grundlegenden Hygieneregeln, wie beispielsweise der Verzicht auf den Händedruck und das regelmäßige Händewaschen.

Schränken Sie persönliche Kontakte ein und verzichten Sie auf eine Teilnahme bei Menschenansammlungen.

 

Verhaltenshinweise im Zusammenhang mit Corona gibt es auf der Seite des Robert-Koch-Instituts unter

 

 www.rki.de.

 

Das Land Hessen hat eine Hotline geschaltet unter der Telefonnummer 0800-5554666.

 

Wer sich Sorgen macht, an Corona erkrankt zu sein, sollte sich zuerst an seinen Hausarzt wenden.

 


 

 


Informationen für Eltern

...zum Umgang mit dem Coronavirus in Betreuungseinrichtungen der Gemeinde Sulzbach (Taunus).


Aussetzung der Betreuung in den Kindertagesstätten der Gemeinde Sulzbach (Taunus) sowie der Betreuenden Grundschule!

mehr weiter


 
 

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite


@ Sarah Kastner

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

Liebe Internet-Nutzerinnen und -Nutzer,

 

ich heiße Sie auf der Homepage der Gemeinde Sulzbach (Taunus) herzlich willkommen und freue mich über Ihren Besuch.

 

Hier finden Sie in übersichtlicher Form alles Wissenswerte im Hinblick auf die Struktur der Gemeindeverwaltung, Sulzbacher Traditionen sowie die Dinge des täglichen Lebens. Dabei nennen wir Ihnen selbstverständlich auch den geeigneten Ansprechpartner für jedes Ihrer behördlichen Anliegen.

 

Wenn Sie uns nach Ihrem Homepage-Aufenthalt Lob vermitteln wollen, ist uns das ebenso lieb wie geäußerte konstruktive Kritik. In diesem Sinne wünsche ich uns allen einen lebendigen Dialog und lade Sie insbesondere dazu ein, den direkten persönlichen Kontakt mit den Rathaus-Mitarbeitern und mir zu suchen.

 

Ich versichere Ihnen, dass Ihr Feedback für mich neben der gewissenhaften und zielführenden Erfüllung der täglichen Aufgaben immer eine bedeutende Rolle spielt.

 

 

Ihr

Elmar Bociek

Bürgermeister der Gemeinde Sulzbach (Taunus)

 

Home | Intern | Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap | Webstatistik | Branchenverzeichnis
Alle Rechte vorbehalten | Gemeinde Sulzbach(Taunus) 2013