Kontakt

Wir helfen gerne

Gemeinde Sulzbach (Taunus)
Der Gemeindevorstand
Hauptstraße 11
65843 Sulzbach (Taunus)

info@sulzbach-taunus.de

Tel.: 06196/7021 - 0

 

Oder schreiben Sie uns eine Bürgerkarte

 

 

Defekte Straßenlampen

melden Sie bitte direkt an die Syna GmbH.

 

Hotline:
0800/7962787

 

Online melden!

 

Infos zum Neuen Störungsportal der Syna





Wege nach Sulzbach
© flavijus - iStock

Startseite

Sulzbachs Bürgermeister Elmar Bociek zur aktuellen Pandemielage

Liebe Sulzbacherinnen,

Liebe Sulzbacher,

 

der überwiegenden Mehrheit war bewusst, dass die nach dem pandemischen „Frühjahrs­sturm“ im Sommer eingekehrte Entspannung nur vorübergehender Natur sein wür­de. Denn die kältere Jahreszeit bewegt Menschen zu längeren Aufent­hal­ten in geschlos­se­nen Räumen und erhöht so zwangsläufig das Risiko einer Virusver­brei­tung. Daneben bereitet die mancherorts bisweilen zu beobachtende Nachlässigkeit bei der Corona-Be­kämpfung Sorge.

 

Es wäre unverantwortlich, die ansehnliche Sulzbacher Pandemie-Bilanz als Beleg für unsere generelle Unverwundbarkeit heranzuziehen und von der durchaus besorgnis­erre­genden Entwicklung im Main-Taunus-Kreis zu trennen. Gewiss haben wir uns durch beispielhafte Disziplin und langen Atem bislang schlimme Auswüchse buchstäblich vom Leib halten können – doch führt uns die aktuelle Gesamtlage schonungslos vor Augen, dass dem Virus die kleinste Unachtsamkeit genügt, um unsere Deckung zu durchdringen. 

 

Aus diesem Grund appelliere ich hier an jede/n Einzelne/n von Ihnen, die oft mit persönlichen Opfern einhergehende individuelle Abwehrbereitschaft aufrechtzuerhalten, um die Gesund­heit aller zu schützen. Nur so halten wir die virale Bedrohung bis zur Bereitstellung eines wirksamen Impfstoffes in Schach. Neben der Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln, der Kopfbegrenzung bei privaten und öffentlichen Zusammenkünften sowie dem Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung beinhaltet das auch das sorgfältige Abwägen, ob vermeintlich notwendige persönliche Gänge zu Behörden nicht auch auf telefonischem Weg oder per E-Mail zu erledigen sind oder zumindest angekündigt werden können. Auch das Vereinsleben sieht sich neuen Härten ausgesetzt:  So gilt bei Sportver­an­stal­tungen das augenblickliche Gebot, kein Publikum zuzulassen – es sei denn, minder­jährige Sport­le­r*innen bedürfen der Begleitung von Erziehungsberechtigten. Eine unter dem gegenwär­tigen Aspekt vernünftige Entscheidung, die aber dem gemeinschaftlichen sportlichen Rah­men emotional Abbruch tut.

 

Doch derlei empfindliche Einschränkungen sollten uns nicht dazu verleiten, in Schwermut zu verfallen – vielmehr muss der Akzent auf dem Wir-Gefühl liegen, das uns durch die Talsohle trägt. Sofern wir diesen Faktor abrufen und konsequent leben, nehmen wir der Pandemie vieles von ihrem Schrecken. Zudem steuern wir auf diese Weise unseren Teil zur Verhinderung eines zweiten Lockdowns bei, den keiner will, weil er Existenzen zu vernichten droht sowie unsere Gesellschaft, Kultur und Wirt­schaft in ihren Grundfesten erschüttert. Ich danke Ihnen dafür, dass Sie mit Ihrem persönlichen Einsatz alles in die Waagschale werfen, um dieses Szenario zu verhindern! Mit vereinten Kräften meistern wir die an Wucht wieder zuneh­mende Herausforde­rung! 

Abschließend wünsche ich Ihnen, dass Sie sich mit Ihren Familien, Freund*innen, Ver­wandten und Bekann­ten stets bester Gesundheit erfreuen!

Ihr 

Elmar Bociek

Bürgermeister               

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite


@ Sarah Kastner

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

Liebe Internet-Nutzerinnen und -Nutzer,

 

ich heiße Sie auf der Homepage der Gemeinde Sulzbach (Taunus) herzlich willkommen und freue mich über Ihren Besuch.

 

Hier finden Sie in übersichtlicher Form alles Wissenswerte im Hinblick auf die Struktur der Gemeindeverwaltung, Sulzbacher Traditionen sowie die Dinge des täglichen Lebens. Dabei nennen wir Ihnen selbstverständlich auch den geeigneten Ansprechpartner für jedes Ihrer behördlichen Anliegen.

 

Wenn Sie uns nach Ihrem Homepage-Aufenthalt Lob vermitteln wollen, ist uns das ebenso lieb wie geäußerte konstruktive Kritik. In diesem Sinne wünsche ich uns allen einen lebendigen Dialog und lade Sie insbesondere dazu ein, den direkten persönlichen Kontakt mit den Rathaus-Mitarbeitern und mir zu suchen.

 

Ich versichere Ihnen, dass Ihr Feedback für mich neben der gewissenhaften und zielführenden Erfüllung der täglichen Aufgaben immer eine bedeutende Rolle spielt.

 

 

Ihr

Elmar Bociek

Bürgermeister der Gemeinde Sulzbach (Taunus)

 

 

Nachbarschaftshilfe in Krisenzeiten

Gemeinde koordiniert Nachbarschaftshilfe in der Pandemie-Krise

Freiwillige Unterstützung leisten und Hilfe einfordern

mehr weiter


Zinslose Stundung der Gewerbesteuer bis zum 31.12.2020

An die

Sulzbacher Unternehmerinnen und Unternehmer

 

Corona-Virus: Gewerbesteuer – zinslose Stundung
bis 31. Dezember 2020

Kurzfristige Maßnahmen für Gewerbetreibende

mehr weiter


Informationen für Eltern

...zum Umgang mit dem Coronavirus in Betreuungseinrichtungen der Gemeinde Sulzbach (Taunus).


Aussetzung der Betreuung in den Kindertagesstätten der Gemeinde Sulzbach (Taunus) sowie der Betreuenden Grundschule!

mehr weiter


Aktuelle Informationen an die Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde  Sulzbach (Taunus)

zum Umgang mit dem Corona-Virus


Ab dem 16.03.2020 bleiben aufgrund der Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus vom 13.03.2020, geändert durch Verordnung vom 14.03.2020, grundsätzlich alle Kinderbetreuungseinrichtungen geschlossen. Nähere Reglungen hierzu entnehmen Sie unserem Elterninformationsschreiben.

 

Das Rathaus der Gemeinde Sulzbach (Taunus) ist geschlossen. Kontakt nehmen Sie bitte telefonisch unter 06196/7021-0 oder per E-Mail an info@sulzbach-taunus.de auf. Persönliche Vorsprachen im Rathaus können nur in dringenden Fällen und nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen. 


Aufgrund der aktuellen Situation und der Empfehlung des Gesundheitsamtes des Main-Taunus-Kreises bezüglich des Corona-Virus sagt die Gemeinde Sulzbach (Taunus) zunächst bis Ende der hessischen Schulferien (19. April 2020) sämtliche öffentlichen Veranstaltungen ab!


Alle gemeindlichen Einrichtungen sind geschlossen. Vereinen wird empfohlen, Veranstaltungen, die in anderen als gemeindlichen Räumen stattfinden, abzusagen bzw. auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen.

 

Derzeit gilt es insbesondere gefährdete Personen zu schützen. Dies sind vor allem über 65jährige Menschen, und zwar insbesondere solche mit Vorerkrankungen.

 

Ziel ist es, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Dazu können auch Jüngere und Gesunde beitragen. Beachten sie die grundlegenden Hygieneregeln, wie beispielsweise der Verzicht auf den Händedruck und das regelmäßige Händewaschen.

Schränken Sie persönliche Kontakte ein und verzichten Sie auf eine Teilnahme bei Menschenansammlungen.

 

Verhaltenshinweise im Zusammenhang mit Corona gibt es auf der Seite des Robert-Koch-Instituts unter

 

 www.rki.de.

 

Das Land Hessen hat eine Hotline geschaltet unter der Telefonnummer 0800-5554666.

 

Wer sich Sorgen macht, an Corona erkrankt zu sein, sollte sich zuerst an seinen Hausarzt wenden.

 


 

 



Home | Intern | Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap | Webstatistik | Branchenverzeichnis
Alle Rechte vorbehalten | Gemeinde Sulzbach(Taunus) 2013