Öffentliche Bekanntmachungen der Gemeinde Sulzbach

Bekanntmachung Nr. 5/2021

Am Montag, 01. Februar 2021, findet um 19:30 Uhr im Bürgerzentrum „Frank­furter Hof“ (Schultheißensaal), Cretzschmarstraße 6, die 18. öffentliche Sitzung des Sozial-, Umwelt- und Kulturausschusses in der XVIII. Legislaturperiode statt.

 

Den vollständigen Bekanntmachungstext finden Sie hier.

 

 

 

 

Bekanntmachung Nr. 4/2021

Bauleitplanung der Gemeinde Sulzbach (Taunus)

 

Bekanntmachung der Offenlage des Vorentwurfs des  Bebauungsplans Nr. 79 „Neues Erbsengewann“ gem. § 3 (1) Baugesetzbuch (BauGB) i.V.m. § 3 Plansicherstellungsgesetz (PlanSiG)

 

Den vollständigen Bekanntmachungstext finden Sie hier.

 

 

 

 

Bekanntmachung Nr. 3/2021

Der Gemeindewahlausschuss hat in seiner Sitzung am 15.01.2021 folgende Wahlvorschläge für die Kommunalwahl der Gemeinde

Sulzbach (Taunus) am 14.03.2021 zugelassen, die hiermit bekannt gegeben werden.

 

Den vollständigen Bekanntmachungstext finden Sie hier.

 

 

 

 

 

Bekanntmachung Nr. 1/2021

Die Gemeinde Sulzbach (Taunus) sucht eine Ortsgerichtsschöffin bzw. einen Ortsgerichtsschöffen für das Ortsgericht Sulzbach (Taunus)

 

Den vollständigen Bekanntmachungstext finden Sie hier.

 
 
 

Bekanntmachung Nr. 41/2020

Auskunfts- und Übermittlungssperren nach dem Bundesmeldegesetz

 

Das Bundesmeldegesetz (BMG) gibt den meldepflichtigen Personen das Recht auf unentgeltliche Speicherung einer Sperre zur Weitergabe der gespeicherten Daten.

mehr weiter


Bekanntmachung Nr. 40/2020

Datenweitergabe an politische Parteien zurKommunalwahl am 14. März 2021

 

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Sulzbach (Taunus) weist darauf hin, dass im Zusammenhang mit der Kommunalwahl am 14. März 2021 politische Parteien Anspruch auf Auskünfte aus dem Melderegister zu Wahlwerbezwecken haben.

mehr weiter


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Home | Intern | Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap | Webstatistik | Branchenverzeichnis
Alle Rechte vorbehalten | Gemeinde Sulzbach(Taunus) 2013